• 0941 54982
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Istrian Spring Trophy

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Vom 14.03.2019 bis 17.03.2019 fuhren die Regensburger die Istrian Spring Trophy um sich Rennhärte für die kommende Saison zu holen
 
Somit starteten am Donnerstag bei bestem Wetter Benni Herden, Jonas Sonnleitner, Lukas Malgay, Stefan Brandlmeier, Yannick Mayer und Robert Müller in den 1,8km langen Prolog.
Hier schlugen sich die Fahrer anständig und verloren nur wenig Zeit auf die Schnellsten.
 
Die erste Etappe führte nach Labin, welche mit einer Bergankunft endete. Die Mannschaft fuhr den ganzen Tag aufmerksam und versuchte kräfte zu sparen um gemeinsam in den Schlussanstieg zu fahren. Am Ende kam Benni Herden hier im ersten Drittel des Feldes ins Ziel und zeigte seine gute Frühform.
 
Startschuss für die zweite und schwerste Etappe der Rundfahrt viel am Hafen von Vsar. Die Strecke verlief den ganzen Tag sehr profiliert und auch der Wind spielte immer Wieder eine Rolle. Das Feld machte an diesem Tag ernst und es konnte sich keine Gruppe lösen was zu einem sehr hektischem und schnellen Rennen führte. 40 Kilometer vor Ziel teilte sich bei einer Windkanensituation das Feld und eine Gruppe von 60 Mann machte den Sieg unter sich aus.
 
Der letzte Tag und vermeintlich leichteste entwickelte sich zu einem wahren Windkantenrennen. Immer wieder Teilte sich das Feld und verlangte jedem Fahrer nochmal alles ab. Jonas Sonnleitner zeigte ein starkes Rennen und beendete das Rennen in der ersten Gruppe. Die Mannschaft hat durch die Rundfahrt harte Kilometer gesammelt und hofft auf einen erfolgreichen Saisonstart in Bayern sowie beim ersten Bundesliga Rennen in Düren.

VCR

Ziegetsdorfer Str. 46a
93051 Regensburg

T 0941/54982
F 0941/567031
info@veloclub-ratisbona.de

Club Büro

März – September:
DI/DO  10 – 12 Uhr
MI       18 – 20 Uhr

Oktober – Februar:
DI       10 – 12 Uhr
MI       18 – 20 Uhr

© 2019 VCR | Veloclub Ratisbona