• 0941 54982
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veloclub Ratisbona startet in die Saison 2019

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Mit einem ersten Teamtreffen startet die Rennmanschaft des Veloclub Ratisbona in die Rennradsaison 2019.

Unter der Leitung von Teamchef Paul Renger lag der Fokus beim ersten Mannschaftsmeeting auf dem gemeinsamen Kennenlernen, sowie der Vorstellung  des geplanten Rennkalenders.

 

Hierzu traf man sich im VCR-Vereinsheim, um Team- und persönliche Ziele abzustimmen, bevor die ersten Rennen in Kroatien und Slowenien Anfang 2019 bestritten werden.

Um den festen Kern der Mannschaft und Teamkapitän Stefan Brandlmeier wurden für 2019 sechs neue Fahrer aus ganz Bayern verpflichtet.

Als Ziele wurden unter anderem ein Sieg bei der Vysocina Rundfahrt ausgegeben, bei der bereits 2018 die Teamwertung gewonnen werden konnte, sowie die Rad-Bundesliga als bestes Amateurteam abzuschließen.

 

Der sportliche und soziale Aspekt dufte am Wochenende neben dem theoretischem aber auch nicht zu kurz kommen.

Beim Hallentraining und Go-Kart fahren konnten sich die Fahrer spielerisch kennenlernen und sich auch mal Abseits des Fahrrads sportlich betätigen.

 

An einen erfolgreichen Saisonauftakt wäre ohne das langjährige Sponsoring der Firmen  Zweirad Stadler, Weltenburger Kloster und

Coco Cola nicht zu denken.

Vielen Dank für das Vertrauen und die Unterstützung.

 

 

Der VCR-Kader für 2019:

Lukas Ortner, Nepomuk Roth, Jonas Sonnleitner, Severin Gießibl, Timo Funk, Stefan Brandlmeier, Lukas Malgay, Yannik Mayer, Benjamin Herden, Tobias Götzenberger, Leon Frosch, Peter Förster, Dominic Böke,  Christoph Kaspera, Robert Müller, Christoph Setescak

 

Sportliche Leitung:

Paul Renger, Ronny Knackfuss


VCR

Ziegetsdorfer Str. 46a
93051 Regensburg

T 0941/54982
F 0941/567031
info@veloclub-ratisbona.de

Club Büro

März – September:
DI/DO  10 – 12 Uhr
MI       18 – 20 Uhr

Oktober – Februar:
DI       10 – 12 Uhr
MI       18 – 20 Uhr

© 2018 VCR | Veloclub Ratisbona