Brandlmeier 5. der Gesamtwertung bei der Internationalen Oderrundfahrt !!!

Von 6.7-9.7 stand für die Jungs des Veloclub Ratisbona die 5 Etappen andauernde Oderrundfahrt auf dem Rennplan. Wie zu jeden Wettkampf war die Stimmung bei der Anreise hervorragend und das ist immer eine Grundlage für Erfolgreiche Tage!
Donnerstag Abend ging es für Marcel Weber, Jonas Sonnleitner, Johannes Glameyer, Nathan Sauter und den Capitan Stefan Brandlmeier zum 70 km langen engen und kurvigen Rennen in die Frankfurter Innenstadt. Tag 2 war ein 160 km flaches Straßenrennen, dort konnte Johannes Glameyer zum ersten Mal die Luft schnuppern in einer Spitzengruppe. Am Samstag Vormittag war das Einzelzeitfahren über 20 km. Als die E-Mail des Veranstalter kam das nun Stefan Brandlmeier auf Rang 21 stand war der Plan für die harte 80 km Etappe mit Kopfsteinpflaster klar.
Sportlicher Leiter Paul Renger: Wir wollten versuchen Stefan in einer Spitzengruppe zu platzieren damit er Zeit gutmachen kann. Umso mehr freut mich das Stefan nicht nur den Sprung in die Gruppe geschafft hat sondern auch einen beeindruckenden 2. Platz hinter Robert Müller(Herrmann Radteam) und vor Manuel Porzner (Team Heizomat). Marcel Weber sprintete noch auf einen super 10. Platz!
Mit Gesamtrang 5 ging es auf die 5. und Finale Etappe. Hier waren 165km mit einem harten Kopfsteinpflaster Anstieg zu bewältigen. Nach 70 km wurde Brandlmeier in einen schweren Sturz verwickelt, ab diesem Moment war das ganze Team gefragt. Das Team arbeitet perfekt zusammen brachte Stefan immer wieder über den Berg und motivierte ihn!
All die Arbeit zahlte sich am Ende mit Platz 5 in der Gesamtabrechnung aus. Manuel Porzner (Team Heizomat) gewann diese Rundfahrt! #beavcrrider
Zweirad-Center Stadler Maschek Automobile Schneider Weisse Mittelbayerische Bischofshof Coca-Cola Rudy Project

19884464 1519287038094777 1011236754339423932 n